Baidu

Baidu ist ein chinesisches Technologieunternehmen, das sich auf Internet-bezogene Dienste und künstliche Intelligenz spezialisiert hat. Das Unternehmen mit Sitz in Peking wurde 2000 gegründet und seit 2005 an Börse Nasdaq gelistet. Heute beschäftigt der Konzern 41.000 Mitarbeiter.

Baidu ist hauptsächlich für seine Suchmaschine bekannt, nach Google die zweitgrößte Suchmaschine der Welt. Wie der Konkurrent aus den USA finanziert sich Baidu durch Online-Marketing. In der vergangenen Dekade stieg der Umsatz von Baidu rasant an und belief sich im Jahr 2020 auf rund 107 Milliarden Yuan.

Obwohl Baidu dreiviertel des chinesischen Suchmaschinen-Marktes beherrscht, entstand ein neuer Konkurrent. Die Suchmaschine Sogou hat Baidu einen harten Wettbewerb verschafft und den Technologieriesen veranlasst, verstärkt im Bereich der künstlichen Intelligenz zu expandieren.

Heute ist Baidu ein KI-Unternehmen mit einem starken Internet-Fundament. Die Chinesen sind in der Lage eine KI-Infrastruktur zu liefern, die aus KI-Chips, Deep-Learning-Framework, KERN-KI-Fähigkeiten wie Natural Language Processing, Knowledge Graph, Spracherkennung, Computer Vision und Augmented Reality besteht. Baidu hat alle diese Fähigkeiten in seine Produkte und Dienstleistungen sowie in innovative Anwendungsfälle integriert.

Scroll to Top