LVMH

Die weltweit führende Luxusgütergruppe vereint 75 renommierte Marken mit einem Umsatz von 44,7 Milliarden Euro im Jahr 2020 und einem Einzelhandelsnetz von weltweit über 5.000 Geschäften.

Die Corona-Pandemie hat LMVH getroffen und eine vierjährige Serie mit deutlich steigenden Gewinnen unterbrochen. Der Umsatz brach 2020 um 16 Prozent ein, der Nettogewinn sogar um 34 Prozent. Praktisch wurde das Unternehmen auf das Gewinnniveau des Jahres 2017 zurückgeworfen. Doch Ende 2017 war die Aktie nur halb so teuer wie heute.

Scroll to Top