Abbott

Abbott entwickelt medizinische Produkte in den Bereichen Diagnostik, Diabetes, Markengenerika und Ernährung. Im Jahr 1888 begann der Arzt und Drogeriebesitzer Dr. Wallace C. Abbott mit der Herstellung wissenschaftlich formulierter Medikamente, mit dem Ziel, Patienten und Ärzten eine wirksamere Therapien zur Verfügung zu stellen.

Mit Hauptsitz in einem nördlichen Vorort von Chicago beliefert Abbot Menschen in mehr als 160 Ländern mit medizinischen Geräten, Diagnostika, Ernährungsprodukte und Marken-Generika. Mehr als 109.000 Beschäftigte arbeiten für Abbott und erwirtschaften (2020) eine Umsatz von 34,6 Milliarden US-Dollar.

Scroll to Top