Seitenblicke

Persönliche Seitenblicke auf die Welt und das Geschehen.

Das Thema Tschernobyl und Pripyat gehört zu meinen meistbesuchten Publikationen im Internet. Immer wieder werde ich gefragt, ob eine individuelle Reise nach Tschernobyl möglich ist. Ja, das ist inzwischen für jedermann möglich. An dieser Stelle veröffentliche ich einen Brief, den ich zum Thema schon öfter an verschiedene Interessenten per E-Mail verschickt habe. Der Brief ist schon älter, aber die Informationen bleiben relativ aktuell.

Im Schatten von Tschernobyl

Du möchtest also wirklich Tschernobyl und Pripyat besuchen?
Genauso gut kannst du ein halbwegs geräumtes Minenfeld im Kosovo durchqueren.
Das hat in etwa den gleichen Kick.

Die unmittelbare Gefahr für dich sind so genannte Hotspots. Das sind Orte oder Gegenstände mit besonders hoher Radioaktivität. Stellen, an denen du dir in wenigen Stunden einen Schaden fürs Leben holen kannst.

“Das Volk und das Land haben es nicht verdient, lediglich auf Tschernobyl reduziert zu werden. Der Super-GAU ist ein Ereignis der Sowjetunion und die junge Ukraine hat mehr oder minder das Erbe zu tragen.”

20 Jahre nach dem Super-GAU

Reisen nach Tschernobyl

Tschernobyl Checkliste

Die Geisterstadt Pripyat

Tschernobyl hat Probleme

Die Auferstehung von Tschernobyl

McDonalds-Filiale in Tschernobyl

Tschernobyl Tourismus

Reisetipps für Tschernobyl

Block

Block – ehemals Square – ist ein Mobile-Payment-Unternehmen aus San Francisco. Block baut mit rund 5.500 Mitarbeitern ein vollständiges Zahlungssystem für Händler und Konsumenten …
Weiterlesen

Broadcom

“Connecting Everything” Broadcom ist ein global führendes Unternehmen im Bereich Infrastrukturtechnologie, das auf 50 Jahre Innovation und herausragende Ingenieurkunst aufbaut. Broadcom hat seine Wurzeln im technologischen …
Weiterlesen

Sanofi

Sanofi ist ein Pharmakonzern mit Sitz in Paris und nimmt auf dem globalen Markt eine führende Position ein. Dies gilt insbesondere für den Bereich der …
Weiterlesen
Church & Dwight

Church & Dwight

Church & Dwight ist ein Hersteller von Haushaltswaren. Das Unternehmen begann 1846 mit dem Abfüllen und Versenden von Backpulver. Das Logo „ARM & HAMMER“ wurde …
Weiterlesen

Sea Limited

Das Amazon Südostasiens Die Welt durch innovative Produkte und Dienstleistungen zu einer noch stärker vernetzten Gemeinschaft zu machen. Das ist die Mission von Sea, ein Internet-Unternehmen …
Weiterlesen

Johnson & Johnson

Johnson & Johnson ist nach Marktkapitalisierung eines der größten Unternehmen der Welt. Der Hersteller von Medikamenten, Medizinprodukten und Konsumgüter wurde 1886 in New Brunswick, New …
Weiterlesen

GlaxoSmithKline

Das britische Pharmaunternehmen GlaxoSmithKline entstand im Jahre 2000 durch die Fusion von Glaxo Wellcome (GB) und SmithKline Beecham (US). Das Portfolio von GSK ist breit …
Weiterlesen

Genmab

Biotechnologie aus dem europäischen Norden Das Unternehmen aus Dänemark hat sich auf Biotechnologie und Onkologie spezialisiert. Genmab entwickelt Verfahren und Techniken zur Diagnose von Krankheiten. Spezielle …
Weiterlesen

Paypal

PayPal steht seit mehr als 20 Jahren an der Spitze der digitalen Zahlungsrevolution. Durch die Nutzung von Technologie, um Finanzdienstleistungen und Handel bequemer, erschwinglicher und …
Weiterlesen

Novartis

Novartis entstand 1996 aus der Fusion der Schweizer Unternehmen Ciba-Geigy und Sandoz. In der Historie beschäftigte man sich zunächst mit der Herstellung von synthetischen Farbstoffen, …
Weiterlesen
Scroll to Top