Was ist aktives Investieren?

Anleger, die Aktien, Fondanteile oder ETFs nicht nur kaufen, sondern Charts auswerten, Kennzahlen prüfen und die Kurse verfolgen, sind aktiv unterwegs. Diese Anleger kaufen und verkaufen ausgesuchte Werte, picken sich gezielt die Unternehmen raus, denen sie eine hervorragende (Outperformer) Entwicklung zutrauen.

Abhängig von der Marktentwicklung realisieren aktive Anleger Kursgewinne oder begrenzen Verluste. Mutige Anleger kaufen genau dann, wenn der breite Markt Wertpapiere verkauft und die Kurse fallen. Ziel des aktiven Investments ist eine höhere Rendite, also den Durchschnitt des Marktes zu schlagen. Aktive Anleger besitzen i.d.R. Fachwissen und verstehen die Mechanismen des Marktes, ein Fondsmanager ist ein typischer Vertreter der Gattung.

Scroll to Top