AstraZeneca

AstraZeneca ist ein internationaler Pharmakonzern, hervorgegangen aus der Fusion von 1999 durch das schwedische Unternehmen Astra AB und dem britischen Unternehmen Zeneca. Das Hauptquartier befindet sich in  Cambridge, Forschung und Entwicklung findet vorwiegend in Schweden statt, südlich von Stockholm.

Rund 70.000 Mitarbeiter konzentriert sich auf die Entwicklung und Vermarktung von verschreibungspflichtigen Medikamenten in der Onkologie und Biopharmazie, einschließlich Herz-Kreislauf, Nieren & Stoffwechsel sowie Immunologie. Im Geschäftsjahr 2021 erwirtschaftet das Pharmaunternehmen 25,4 Milliarden US-Dollar.

Scroll to Top